Grafschaft

Unser Team

Gemeinderat

Kreistag

Ortsbeiräte


Unsere Themen

Demografie

Kinder und Familie

Umwelt

Energie

Haushalt

Wirtschaft 

Vereine /Ehrenamt

Infrastruktur

 

Webseite
Udo Klein

 
Kommunalwahl 2014


HAUSHALT

Gerecht und mit Augenmaß.

Wir wollen für unsere Wirtschaft die Rahmenbedingungen verbessern und die Wohn- und Lebensqualität erhöhen.

Aber wir werden keine Schulden für Konsum machen. Wir werden die Investitionsschulden abbauen. Keinesfalls wollen wir die Steuern und Abgaben erhöhen.

Es ist das Geld der Bürgerinnen und Bürger über dessen Verwendung wir entscheiden. Darum müssen wir verantwortlich wirtschaften und solide haushalten.

Das heißt, dort investieren, wo es notwendig und verantwortbar ist. Aber auch dort sparen, wo es zumutbar ist.

 

Gut für die Grafschaft
Schuldenabbau geht vor

Hubert Münch

Den Haushalt konsolidieren, Schulden abbauen, die notwendigen Infrastrukturinvestitionen auf den Weg bringen, den berechtigten Interessen der Bürgerinnen und Bürger nachkommen und das Ganze ohne Steuer- und Abgabenerhöhungen: Das ist ein Balanceakt, aber machbar. Hierfür braucht man Kompetenz und Erfahrung — die haben wir.

Trotz höherer Steuereinnahmen wird nicht alles Wünschenswerte realisierbar sein. Es müssen Prioritäten gesetzt werden.

Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Wir werden Sie fragen und abstimmen lassen. Sie werden entscheiden.

 


© 2014 SPD Grafschaft